Karneval, Ostern, Pfingsten: der Frühling steht vor der Tür

Apropos Pfingsten; traditionell findet an Pfingsten unser Jugendzeltlager auf dem Sportplatz in Weibern statt. In diesem Jahr wird dies von Freitag, den 13. Mai bis Sonntag, 15. Mai sein.

Leider kann Helmut Reuter, der diese Veranstaltung in den letzten Jahren so vortrefflich organisiert hat, aus familiären Gründen an dem besagten Termin nicht vor Ort sein. Insofern suchen wir den oder die:

Hauptkümmerer / Organisator / Animateur /
Ansprechpartner / Antragsteller und Entscheider (m/w)

für die Durchführung des Jugendzeltlagers in diesem Jahr. Dem oder der so Verantwortlichen steht ein Team aus erfahrener Elternschaft, Jugendtrainern und –betreuern und nicht zu vergessen auch der zuletzt hauptverantwortliche Organisator (Helli) im Vorfeld und bei den Nachbearbeitung mit Rat und Tat zur Seite. Im Einzelnen sind zu organisieren und/oder auf die Mitstreiter zu delegieren:

 

Im Vorfeld, u. a.:

·         Ausarbeitung und Organisation des Programmablaufs

·         Verteilung der Einladungen, Zeltlagerbedingungen und Anmeldeformular in den Mannschaften verteilen

·         Dokumentation der Rückläufer aus den Anmeldungen und Teilnehmerlisten

·         Anforderung von Betreuerzeugnissen

·         Verpflegungsplan und Einkauf

 

Während des Lagers:

·         Begrüßung der Teilnehmer und vorstellen des Programmablaufs

·         Kontrolle, dass alle Teilnehmer eine unterschriebene Anmeldung der Erziehungsberichtigen vorliegen haben

·         Vereinnahmung der jeweiligen Kostenbeteiligungen

·         Führung und Dokumentation der Teilnehmerlisten

·         Ggf. Lagereinteilung

·         Initiierung und Animation bei Durchführung der Programmpunkte (z. B. Nachtwanderung, Schwimmbadbesuch, Frühsport etc.)

·         Vollständigkeitskontrollen (morgens und abends)

·         Einhaltung der Zeltlagerregeln, ggf. Bestrafung bis hin zum Verweis

·         Unterstützung eines Küchenteams (eingespieltes Team ist vorhanden)

·         Ansprechpartner für Jugendliche und Betreuer in allen Lebenslagen

 

Nach dem Zeltlager:

·         Nachbearbeitung der Förderanträge für Behörden

·         Pressebericht

 

Wie bereits erwähnt: Teamgeist ist alles und auch hinlänglich vorhanden. Insofern sind wir auf der Suche nach einer engagierten Persönlichkeit, am besten aus der Elternschaft der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, die sich der o. e. Aufgaben federführend annehmen mag. Schließlich geht es nur um eines: um das Wohl unseres Kinder!

 

Meldungen bitte entweder an:

Helmut Reuter,
Tel.: (02655) 40 00 bzw.
(0176) 45 33 65 47;
Mail:  Helmut@Reuter-Weibern.de

od.

Michael Dahm,
Tel: (02655) 4161 bzw.
(0172) 255 7867
Mail:
tus-weibern@t-online.de


Heimspiele am Wochenende

Sonntag, 14.02.2016

13.30  Uhr weibliche D-Jugend a.K. - SV Untermosel

15.00  Uhr männliche D-Jugend - GW Mendig

Link zu den Heimspielen nuLiga Handball


Alle Spiele des TuS Weibern (auch Auswärtsspiele)

Link zu den Spielen nuLiga Handball


Heimspiele der weiblichen A-Jugend RPS-Oberliga

Link zu den Spielen SIS-Handball


Schiedsricher Neuausbildung 2016

Ernst Ebert, Schiedsrichterart des HVR weist darauf hin, dass in diesem Jahr - wie in den letzten Jahren auch - eine Neuausbildung für Schiedsrichter im Bereich Rhein/Westerwald durchgeführt wird. Es ist beabsichtigt, diese Neuausbildung nach den Karnevalstagen zu beginnen, damit  wir die Abschlußprüfung kurz vor Ostern durchführen können.

Der erste Termin wird am Freitag der 12.02.2015 sein. Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

Die Ausbildung wird - wie es sich in den letzten Jahren bewährt hat - jeweils 1-2 mal wöchentlich abends durchgeführt, damit es den Anwärtern ermöglicht wird, an den Wochenenden weiterhin an dem normalen Spielbetrieb teilzunehmen. Die Ausbildung wird je nach Teilnehmern im Bereich Rhein bzw. Westerwald durchgeführt.

Die Teilnahme an allen Ausbildungstagen ist Pflicht !!!

Anmeldungen haben ausschließlich über nuLiga zu erfolgen. Bei Problemen oder Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle wenden.

Leitfaden Seminaranmeldung durch Verein: http://www.hvrheinland.de/uploads/nuLiga/Leitfaden%20Seminaranmeldung%20durch%20Verein.pdf

Leitfaden Seminaranmeldung einzelne Person: http://www.hvrheinland.de/uploads/nuLiga/Leitfaden%20Seminaranmeldung%20durch%20einzelne%20Person.pdf

Die Vereine möchte ich hiermit ganz besonders darauf hinweisen, dass sich die Berechnung des zu stellenden Schiedsrichtersolls geändert hat (vgl. Schiedsrichterordnung des Handballverbandes Rheinland - hier : § 16 - § 19)
 
 Mit sportlichem Gruß
 
Ernst Ebert                                                                  
Schiedsrichterwart Rhein/WW 

Richard Rosteck
Schiedsrichterausbilder Rhein/WW
 


Neue Zumba und Power-Aerobic-Kurse unter "BREITENSPORT"


Kinderturnen

Liebe Eltern,

 

in den Weihnachtsferien finden naturgemäß keine Übungsstunden statt. Nach den Ferien geht's im neuen Jahr zu den gewohneten Zeiten weiter. Für  Kleinkinder im Vorschulalter (3 bis 6 Jahre) beginnt die Gruppe um 15:15 Uhr (für die Kleinsten /ca. 3 bis 4,5 Jahre), dannach kommt die 2. Gruppe, die eigentlichen Vorschulkinder (> 4,5 Jahre) ab 16:00 Uhr zum Zuge.

 

Der Termin für das Kinderturnen der Grundschulkinder bleibt auf Montag und zwar um 16:00 Uhr bestehen.

 

Mit sportlichem Glück-Auf

Eure Marie-Therese