Tus Weibern II verliert knapp in Schweich

Die Damen II des TuS Weibern haben am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel gegen den HSC Schweich mit 17:16 knapp verloren.

Zu Beginn der Partie leistete sich die Mannschaft um Trainer Florian Schlich viele technische Fehler im Angriff, wodurch die Gegner die Chancen zum Tempogegenstoß nutzen konnten. Einige der TGs waren allerdings zu kurz oder zu flach gespielt, wodurch die meisten Pässe von den Spielerinnen des TuS Weibern abgefangen werden konnten. Vor allem Ellen Schmitz konnte hier oftmals dazwischen gehen und somit klare Torchancen verhindern, womit das Team seine Fehler bis zum 5:5 ausglich. Nun erlitt die Abwehrarbeit, die bisher sehr gut funktioniert hatte, einen Bruch, womit der HSC Schweich mit 8:5 in Führung ging. Bis zur Halbzeit kamen die Mädels des TuS Weibern dann auf 9:7 wieder heran.

Die bisherige Leistung beider Teams setzte sich in der zweiten Halbzeit zäh fort. Zwar unterliefen dem TuS Weibern II weniger technische Fehler im Angriffsspiel, allerdings wurden viele Bälle verworfen. Dadurch stand es zwischenzeitlich sogar 16:12 für die Damen des HSC. Doch die Mädels des TuS ließen nicht locker und verloren nicht ihren Kampfgeist, wodurch sie sich wieder heran kämpften.  In den letzten Minuten riskierten die Damen II des TuS Weibern eine offensive Manndeckung und verließen mit einer knappen Niederlage von 17:16 das Feld.

Das nächste Heimspiel findet am 17.01.2015 in der Robert-Wolff-Halle in Weibern gegen den TV Welling statt. Bei diesem Derby hofft die Mannschaft auf rege Unterstützung auf den Zuschauerrängen. Hiermit verabschieden sich die Mädels in die Winterpause und wünschen ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

Es spielten: Bininda, Lau; Schmitz (4), Nürenberg (3/1), Bell (3), Nett (3), Schlich (2), Buhr (1), Becker, Berresheim, Müller

Unsere Heimspiele am Wochenende

Sonntag, 14.12.2014

 

11.30 Uhr weibliche A-Jugend - HSG Römerwall                  28 : 14

13.30 Uhr weibliche C-Jugend - JSG Hamm/Altenkirchen     16 : 16

Fotos der Jugendspiele

Sylvia  Fink hat am  letzten Wochenende bei den Jugendspielen Fotos gemacht.

Hier seht ihr ein Foto von jedem Spiel. Die kompletten Fotostrecken könnt ihr auf der jeweiligen Mannschaftsseite anschauen.


    weibliche E-Jugend - GW Mendig

männliche E-Jugend -Bendorf/Vallendar


männliche D-Jgd - JH Mülheim/Urmitz

     männliche C-Jugend - TV Güls


Power-Workout Kurs

Der neue Power-Workout Kurs mit Jana Schäfer startet am 16.09.2014 um 20 Uhr im Hallenanbau der Robert-Wolff Halle. Der Kurs ist wie schon in der Vergangenheit für Mitglieder des TuS Weibern gratis. Nicht-Mitglieder sind aber auch herzlich willkommen. Für sie beträgt die Kursgebühr 45 Euro. Wir hoffen wieder auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Teilnehmern viel Spass.

Unsere Heimspiele am Wochenende

Verbindung zur Robert-Wolff-Halle via nuLiga Handball

Heimspiel der weibl.B-Jugend via SIS-Handball

Alle Spiele der Weiberner Mannschaften am Wochenende

Link zu den Spielen nuLiga Handball