!!! Top-aktuell !!!

... unsere Jugend vor der SAP-Arena in Mannheim am 22.04.2017 vor dem Spiel der RHEIN-NECKAR-LÖWEN gegen Coburg


Nachbetrachtung: Handballcamp in den Osterferien

Abb. 1.: Initiator Marco Bastiaansen mit Teilnehmern und Helfern

Nach der erfolgreichen Premiere des Handballcamps im letzten Jahr bot der TUS Weibern in den Osterferien erneut ein Trainingscamp für Kinder der Jahrgänge 2007-2009 an. 23 Mädchen und Jungen aus Weibern und den umliegenden Ortschaften übten und spielten drei Tage unter Anleitung der E-Jugend-Betreuer Melanie Mannebach und Marco Bastiaansen. Unterstützt wurden sie dabei von den TUS-Jugendspielern Hannah Caspers, Moritz Reuter, Nik Schäfer und Phillipp Schumacher.

 

Mit Begeisterung und Spaß nahmen die teilnehmenden Kinder an den grundlegenden Übungs- und Spielformen an. Es ist wohl das Privileg der Jugend, dass sie auch nach mehr als sechs Stunden täglichen Trainings kaum Ermüdungserscheinungen zeigten. Beneidenswert! :-)

 

Besonderes Highlight war der Besuch des befreundeten TV Wellings. 16 Kinder kamen mit ihren Eltern, um einen ganzen Nachmittag mit ihren Weiberner „Rivalen“ um die Punkte zu kämpfen. Den Ausklang bildete ein gemütliches Zusammensein aller Kinder und Eltern bei Kaffee und Kuchen, bei dem vor allem ein Fazit gezogen wurde, nämlich dass dieser Nachmittag unbedingt wiederholt werden müsse.

 

Also ist nach dem Camp, vor dem Camp, denn kaum war es vorbei, erkundigten sich schon die ersten Kinder nach dem nächsten Termin. „Bei so vielen positiven Rückmeldungen werden wir in den nächsten Wochen sicher einen Termin für das nächste Camp finden, verspricht Marco Bastiaansen:

 

„Diese Aktion war eine runde Sache. In hervorragender Weise wurden wir auch dieses Mal wieder von der Ortsgemeinde Weibern und dem TUS unterstützt. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei Massivhaus Mittelrhein für die schönen Camp-Trikots und dem Seniorenzentrum Elisabethhaus Weibern für die tolle Mittagsverpflegung.“

 

Abb. 2.: Volles Haus beim Besuch des TV Wellings anlässlich des Weiberner Handballcamps


!!! Wichtiger Hinweis für Grundschulkinder !!!

Lieber Eltern, liebe Grundschulkinder,

 

leider muss das bisher von Gerhard ISBERT durchgeführte Kinderturnen für Grundschulkinder ab sofort bis mindestens zu den Sommerferien hin ersatzlos entfallen. Schade: für diesen Zeitraum konnten wir jedoch keinen Übungsleiter finden!

 

Mit der Bitte um Verständis sowie

mit sportlichem "Glück-Auf"

 

 

Eure Marie-Therese 


Dreck-Weg-Tag in Weibern

Viele Hände für ein sauberes Weibern

 

Wie schon seit vielen Jahren ist beim Dreck-weg-Tag des Landkreises in Weibern

die TuS Jugend am Start, um in und um den Ort achtlos und bewusst entsorgten Unrat und Müll wieder einzusammeln. In diesem Jahr war die Beteiligung besonders groß.

18 Kinder und Jugendliche, einige Betreuer und die beiden Gemeindearbeiter machten sich auf die gewohnten Routen und entdeckten neben Matratzen, Gartenmöbeln auch ein Nest von mehr als 40 leeren Schnapsflaschen. Nach dieser anstrengenden Arbeit hatten sich die fleißigen Helfer eine Stärkung in Form von Pizza und kalten Getränken verdient.


Heimspiele am Wochenende

Herren I - HSG Mertesdorf-Ruwertal   25 : 31

 Link zu den Heimspielen nuLiga Handball  


Alle Spiele des TuS Weibern (auch Auswärtsspiele)

Link zu den Spielen nuLiga Handball


Zumba und Power-Aerobic-Kurse siehe unter "BREITENSPORT"