Unsere Ergebnisse vom Wochenendende

Samstag, 25.04.2015

 

  weibliche A-Jugend - JSG Betzdorf/Wissen          34 : 24

  Damen II - HSG Kastellaun-Simmern                    24 : 25

  Herren I  - HSG Kastellaun-Simmern                    22 : 29

  JSG Bendorf/Vallendar II - männliche E-Jugend  16 : 12

 

Rheinlandmeisterschaft der weiblichen A-Jugend in der Robert-Wolff-Halle am 16.05.2015

Am Samstag, den 16.05.2015 findet in unserer Robert-Wolff-Halle das Final-Four um die Rheinlandmeisterschaft der weiblichen A-Jugend statt. Neben dem Gastgeber TuS Weibern nehmen hieran die Mannschaften der HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch, der HSV Rhein-Nette und dem SV Neuerburg teil. Die Veranstaltung beginnt um 12:30 Uhr. Dabei kämpfen zunächst die Mädels aus Irmenach/Kleinich/Horbruch gegen die  Vereinigten aus Andernach und Miesenheim (Rhein-Nette) um den Einzug ins Finale. Unsere Mädels bestreiten ihr erstes Spiel gegen 14:00 gegen die Jugendlichen des SV Neuerburg.

Die Verlierer der Partien spielen gegen 15:30 Uhr um den dritten Platz; das Finale um die Rheinlandmeisterschaft der weiblichen A-Jugend findet um 16:15 Uhr statt.


Spielplan: Rheinlandmeisterschaft weibliche A-Jugend, Saison 2014/15, Samstag, 16.05.2015

12:30

HSG Irm/Klein/Horb

HSV Rhein-Nette 

14:00

TuS Weibern

SV Neuerburg 

15:30

Verlierer aus 1

Verlierer aus 2 

16:15

Sieger aus 1

Sieger aus 2 

 

Unmittelbar nach dem Turnier findet die Siegerehrung statt.

Alle Spiele des TuS Weibern (Auch Auswärtsspiele)

Link zu den Spielen nuLiga Handball

Jugendzeltlager zu Pfingsten: --> siehe "Jugend-Mannschaften"

Rheinlandmeister Saison 2014/15

Männliche C-Jugend

25. Minihandballturnier fand am 22. März 2015 in der Robert-Wolff-Halle statt!

Die Minis des TuS Weibern mit ihren Betreuern und den Vulkan-Ladies.


Weitere Bilder findet ihr unter "Jugend-Mannschaften/Minis"

Heimspiele der weiblichen B-Jugend RPS-Oberliga 

Verbindung zu SIS-Handball

Power-Workout Kurs

Der neue Power-Workout Kurs mit Jana Schäfer startet am 16.09.2014 um 20 Uhr im Hallenanbau der Robert-Wolff Halle. Der Kurs ist wie schon in der Vergangenheit für Mitglieder des TuS Weibern gratis. Nicht-Mitglieder sind aber auch herzlich willkommen. Für sie beträgt die Kursgebühr 45 Euro. Wir hoffen wieder auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Teilnehmern viel Spass.